Der JAHRESZEITEN VERLAG stärkt mit Susan Molzow als neue CEO seine Position als Medienhaus für Luxus- und Premium-Marken. Susan Molzow übernimmt Staffelstab von Heiko Gregor.

Hamburg, 10. Januar 2022

Zum 1. Februar 2022 übernimmt die profilierte Medienmanagerin Susan Molzow als neue CEO den Staffelstab. Wie geplant hat Heiko Gregor den JAHRESZEITEN VERLAG zuvor erfolgreich auf den Weg zur Medienmanufaktur gebracht und neue Geschäftsfelder aufgebaut. 

Vor drei Jahren startete Heiko Gregor als CEO von Hoffmann und Campe X und anschließend als CEO des JAHRESZEITEN VERLAG mit der Transformations- und Integrationsarbeit. Im Zuge des Projekts wurden neue Abläufe und Produkte etabliert sowie zwei unterschiedliche Unternehmenskulturen und Geschäftsfelder in einer Organisation formiert. Die renommierten  Marken wie DER FEINSCHMECKER, AW Architektur & Wohnen und MERIAN wurden mit der Content-Marketing-Agentur und zur Medienmanufaktur JAHRESZEITEN VERLAG zusammengeschlossen.

„Das war eine intensive und bereichernde Aufgabe. In diesen außergewöhnlichen Zeiten haben wir den JAHRESZEITEN VERLAG auf die digitale Zukunft vorbereitet. Mit den neuen Geschäftsfeldern in den Bereichen Lizenzen, Subscription, E-Commerce und Content Solution ist das Unternehmen nun gut ausgerichtet“, sagt Heiko Gregor. 

Seine Bilanz nach drei Jahren: „Teil eins der Transformation ist erfolgreich abgeschlossen. Wir haben über 20 Projekte erfolgreich auf- und umgesetzt. Auch unsere wirtschaftlichen Ziele haben wir erreicht und in Teilbereichen sogar übertroffen. Mein Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz und ihr Vertrauen sowie dem Verleger Sebastian Ganske für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nun geht es in die nächste Phase der Transformation und ich freue mich den Staffelstab in die profilierten Hände von Susan Molzow geben zu können.“

Susan Molzow wird Markenwelten weiterentwickeln

Susan Molzow beginnt Ihre neue Aufgabe am 1. Februar 2022. Davor war sie als Publisherin am Standort Hamburg für Delius Klasing tätig. Als ehemalige Verlagsleiterin bei G+J und Geschäftsführerin der Hamburger Morgenpost bringt sie die besten Voraussetzungen mit, um die neu strukturierte Medienmanufaktur mit ihrer Expertise weiterzuentwickeln. „Es ist mir eine große Freude, als neue CEO auf den begonnenen Weg der Transformation fortzuführen und die Markenwelten auszubauen. Ich freue mich sehr auf die neuen Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen Jahren Großartiges geleistet haben. Danke auch an Heiko Gregor für die hervorragende Arbeit, auf die ich optimal aufbauen kann“, so Susan Molzow.

Sebastian Ganske, Vorstand der Ganske-Verlagsgruppe und Initiator der Strategie, zieht eine positive Zwischenbilanz: „Der Jahreszeiten Verlag hat die ersten Schritte zu einem Medienhaus für Luxus- und Premium-Marken erfolgreich abgeschlossen. Wir danken Heiko Gregor und seinem Team für diese hervorragende Arbeit, die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen Ihm für die neuen beruflichen Herausforderungen alles Gute. Auf dieser Grundlage werden wir nun unsere Marken in den Bereichen Food, Design & Living, Travel und Luxury weiter stärken und ausbauen. Dazu kommt eine stetige Ausweitung unserer Services für Geschäftskunden, Leser und User. Ich freue mich sehr, diese Aufgabe in die Hände von Susan legen zu können.“

Über den JAHRESZEITEN VERLAG:

Der Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG ist die Medienmanufaktur im Premiumsegment. Zu seinen renommierten Marken gehören unter anderem DER FEINSCHMECKER, AW Architektur & Wohnen, MERIAN und ROBB REPORT. Mit herausragender Kompetenz und langjähriger Erfahrung in den Bereichen Food & Lifestyle, Design & Living, Travel und Luxury kreiert der JAHRESZEITEN VERLAG exklusive Umfelder für seine Kunden und entwickelt passgenaue, crossmediale Kommunikationslösungen für alle Kanäle und Formate.

Die GANSKE VERLAGSGRUPPE ist in den
Märkten Buchversand, Buchverlag, Zeitschriften,
Handel und Corporate Publishing aktiv.

_____________________________________________

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@ganske.de