JAHRESZEITEN VERLAG intensiviert das Abonnement-Marketing

Johannes Borghardt wird Geschäftsführer von PSG PRESSE SPEZIAL HANDEL

Der Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG intensiviert das Abonnement-Marketing seiner Zeitschriften: Zum 1. August 2012 tritt Johannes Borghardt (48) neben Peter Rensmann in die Geschäftsführung der PSG PRESSE SPEZIAL HANDELS GmbH in Hamburg ein. In dem Unternehmen sind das Abonnement-Marketing und die Abonnement-Verwaltung der Zeitschriften des JAHRESZEITEN VERLAGES und der GANSKE VERLAGSGRUPPE zusammengefasst. Herr Borghardt folgt in dieser Funktion auf Hermann Schmidt, der sich 2011 in den Ruhestand verabschiedet hat.

Johannes Borghardt kommt von der comdirect Bank, wo er seit 2003 das Vertriebsund Direktmarketing leitete. Weitere berufliche Stationen des Diplom-Volkswirts waren die Unternehmen Vodafone, Talkline und die Bankgesellschaft Berlin.

Die PRESSE SPEZIAL HANDELS GmbH betreut seit Jahren individuell und zuverlässig die Verlagsabonnenten. Geplant ist, dass die PSG auch die Abonnementwerbung und –verwaltung für andere Verlagshäuser übernehmen und damit ihre Geschäftstätigkeit ausweiten wird.

Das Unternehmen betreibt auch ein Callcenter, das sich auf die Kündigerrückgewinnung, die Werbung neuer Abonnenten, wie zum Beispiel das Angebot von Zweit-Abonnements,und das Cross Selling konzentriert. Die qualifizierte Schulung der Callcenter-Agents, differenzierte titelindividuelle Gesprächsleitfäden und systematische Leistungskontrollen sichern einen hohen Standard in Telefonberatung und Verkauf, der auch anderen Verlagen angeboten wird.

Die PRESSE SPEZIAL HANDELS GmbH organisiert darüber hinaus den Kundenservice für den "FEINSCHMECKER-CLUB", den "MERIAN-SHOP" und den "SELBERMACHEN-SHOP". Im März 2007 startete die PSG den Abo-Shop aboffice.de im Internet und bietet damit ausgesuchte Qualitätszeitschriften mit attraktiven Werbeprämien an.

Hamburg, 26. Juli 2012

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

Kurt Breme
Kommunikation GANSKE VERLAGSGRUPPE

Harvestehuder Weg 41 · 20149 Hamburg

Telefon: 040/44188353 · Fax: 040/44188356

E-Mail: kurt.breme@ganske.de