2013

Für die GANSKE VERLAGSGRUPPE steht das Jahr 2013 auch im Zeichen vielfältiger neuer Digital-Aktivitäten. So schließen sich 4SEASONS DIGITAL.NET UND IPUBLISH zusammen. Davon profitieren unter anderem die Printmarken und Verlagsredaktionen im JAHRESZEITEN VERLAG: Sie erhalten mit dieser Maßnahme einen umfassenden Zugriff auf das digitale Medien-Know-How (Online, Smartphone, Tablet, Automotive und Datenbank) der beiden Schwesterunternehmen. Und PRINZ startet mit einem Relaunch rasant als digitale Marke.

Von Februar bis Jahresende arbeitete daran ein 13-köpfiges interdisziplinäres Team aus Designern, Programmierern, Social Media-Spezialisten und Vermarktern. „Und in 16 Städten sind Redakteure unterwegs und testen für PRINZ die Locations der Stadt,“ so Sebastian Ganske, der den Relaunch bei intosite, der Produktmanufaktur für Marken, verantwortet.

Schon zehn neue PRINZ Top Guide Apps sind jetzt im Apple App Store erhältlich: Neues Design, zahlreiche neue Funktionen für alle Metropolen von Berlin über Hamburg bis München.

Gleich zweimal darf  iPUBLISH zur Preisverleihung des Show your App Awards auf die Bühne: Die Apps MERIAN scout now! und PRINZ wurden beim Show your App Award 2013 ausgezeichnet.

Neben Infos zu Schneelage und Skipasspreisen, individuellem Skiplaner und kostenloser Beratungshotline bietet Schneehoehen.de hilfreiche Tipps und aktuelle Infos rund um den Winterurlaub. Jetzt gibt’s auch die App dazu. „ Cool“, „Perfekt“ und „Sehr gut“ – so lautet das Medienecho zur neuen Schneehoehen-App.

Apps auch von MERIAN: Dieneuen mobilen MERIAN scout Reiseführer kombinieren gleich sechs praktische Funktionen in einer Applikation. Ab August erscheinen rund 50 Reiseziele neu im Appstore, darunter bereits Berlin, Hamburg, London, Paris, Mallorca, New York und Istanbul – zahlreiche weitere Ziele in Europa und der Welt folgen.

MERIAN.de gewinnt Journalistenpreis. Die Reiseexperten vom Verband Internet Reisevertrieb (VIR) zeichnen MERIAN.de  bereits zum zweiten Mal in Folge als beste redaktionelle website aus .

Moritz Philip Recke wird Geschäftsführer der SKYNDA GmbH, einem Unternehmen der GANSKE MEDIA GROUP in Hamburg, das im Bereich Interactive Entertainment digitale Produkte entwickelt. Er übernimmt diese Position zusätzlich zu seinen Aufgaben als persönlicher Referent von Sebastian Ganske, dem Gesellschafter und Geschäftsführer der Muttergesellschaft.

ticcats, ist eine der größten europäischen Eventdatenbanken. Mit über 500.000 nationalen und internationalen Terminen pro Jahr verfügt die Event- und Ticketsuchmaschine über eine der umfangreichsten Veranstaltungsdatenbanken Europas. Jetzt wird www.ticcats.de  userfreundlich optimiert. ticcats-Geschäftsführer ist Dr. Tobias Debuch.

Basic Cooking - jetzt auch als App: Beim ersten Erscheinen des knallorangen GU-Quadrats mit der Zitrone am 1. April 99 - Basic Cooking von Sabine Sälzer und Sebastian Dickhaut - hat niemand diesen überwältigenden Erfolg dieser ganz neuen Kochbuch-Form für möglich gehalten. Bisher gibt’s mehr als 20 Bände dieser Reihe aus dem Verlag GRÄFE UND UNZER. Und jetzt Basic Cooking auch als App: 100 Rezepte, die man wirklich braucht, um schnell und gut zu kochen.

Überhaupt hat  GRÄFE UND UNZER  großartigen Erfolg mit digitalen Produkten: Gleich zwei Apps zugleich des aktuellen GU Programms belegten zwei Wochen lang im AppStore Platz 1 der Kategorie „Meistgekaufte Apps“. Das GRÄFE UND UNZER-Programm umfasst derzeit an die 400 lieferbaren E-Books und 100 Apps, die sowohl mit dem iPhone als auch mit Android-Smartphones genutzt werden können.

Auch HOFFMANN UND CAMPE CP baut seinen digitalen Geschäftsbereich weiter intensiv aus. Neuer Geschäftsführer „Digitale Medien“ ist dort jetzt Christian Breid. Kerngeschäft der Unit ist die Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Problemlösungen für multimediale Auftritte – ob Web- oder Microsite, Apps, Corporate Video oder übergreifende digitale Kommunikationslösungen. Aktuelle Verstärkung des Teams: Guide Hardieck kommt von Endemol Deutschland aus Köln und Philipp Benjamin Ostsieker von der Libri.de Internet GmbH nach Hamburg. Einer von vielen aktuellen Aufträgen: Das BMW Magazin, das der Verlag als langjähriger Partner der BMW Group bereits seit 1996 betreut, bekommt einen neuen digitalen Auftritt. Ergebnis: Mehr Lifestyle - mehr Content - mehr Kanäle.

In der Geschäftsführung von HOFFMANN UND CAMPE CP gibt es eine weitere Veränderung: Nachdem Bernd Ziesemer aus dem Gremium ausgeschieden ist, wird Christian Schlottau neues Mitglied.Er ist seit Jahrzehnten in leitenden Positionen im Verlagswesen tätig, so unter anderem von 1985 bis 1993 beim JAHRESZEITEN VERLAG als Verlagsleiter und Unternehmensbereichsleiter Anzeigen. Beim Spiegel-Verlag war er Verlagsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung, bei der Burda News Group zuletzt Director Marketing.

Auch in diesem Jahr wieder ein Preisregen: Allein bei Europas größtem und bedeutendstem CP-Wettbewerb, dem Best of Corporate Publishing (BCP), konnte sich HOFFMANN UND CAMPE Corporate Publishing drei Gold- und 15 Silbertrophäen sichern. Und bei den Spotlight Awards (5 x Platin, 13 x Gold) oder den Annual Communicator Awards (5 x Gold, 8 x Silber) wurden Effizienz und Klasse von HOFFMANN UND CAMPE CP auch im internationalen Vergleich gewürdigt.

International war von vornherein auch „WEMPE – Das Magazin zum Kennenlernen“ angelegt (Sprachausgaben gibt es in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch), jetzt erscheint das Erstkundenmagazin als eine Art Magalog zusätzlich mit eigener Ausgabe für China.

HOFFMANN UND CAMPE CP und die ProSiebenSat.1 Media AG  schließen eine Kooperation. Gemeinsam wollen sie künftig auf Neukunden zugehen. Der Zusammenschluss aus Verlags- und Medienhaus vereint Corporate Publishing-Expertise mit langjähriger Erfahrung aus Film und Fernsehen.

MERIAN live! feiert 20jähriges Jubiläum! Rund 150 Titel  der Reiseführer im Pocket-Format sind bisher erschienen – das Lob ist einhellig: „Bei „Merian live!“ begeistern vor allem die Informations-qualität, das Konzept, die Sprache und das Layout. Das optische Erscheinungsbild ist das Ansprechendste, was im Segment der Kompaktklasse aktuell geboten wird. Überzeugen konnte über die Jahre auch immer wieder die Innovationskraft dieser gelungenen Reihe.“ (focus.de)

Schöner Erfolg auch für die MERIAN Reisebücher auf der ITB 2013: Aus der Reihe MERIAN live! Wird der Reiseführer „Bali“ als bester Kompaktreiseführer mit dem ITB BuchAward ausgezeichnet. Das Buchprogramm von MERIAN konnte die Jury gleich auch noch in der Kategorie „Der besondere Reiseführer“ überzeugen: Hier haben die literarischen Reisebücher MERIAN porträts „Eine Stadt in Biographien“ gewonnen.

Und noch ein Highlight zum Stichwort MERIAN: Ende September präsentiert Thomas Ganske in der Heine-Villa am Harvestehuder Weg in Hamburg den letzten Band einer aufwendigen Buch-Reihe über Matthäus Merian d.Ä., dem genialen Meister der geografischen Illustrationen und Namenspatron der Zeitschrift MERIAN: Bei HATJE CANTZ erscheinen jetzt in einem opulenten Band alle seine Handzeichnungen. Autor bzw. Herausgeber der Reihe ist der renommierte Kunsthistoriker Lucas Heinrich Wüthrich aus Basel.

111 Jahre Reisefreude: Auch POLYGLOTT feiert sein Jubiläum  – aktuell mit einer Neuauflage von 31 Toptiteln seines Klassikers POLYGLOTT on tour.

Der ADAC überträgt das Reiseführer-Geschäft an die GVG:. Nach einer entsprechenden Ausschreibung zum Ende des letzten Jahres fällt die Entscheidung zugunsten der GANSKE VERLAGSGRUPPE. Zum 1. September 2013 übernimmt TRAVEL HOUSE MEDIA damit auch die redaktionelle Betreuung des ADAC Reiseführerprogramms - im print wie auch digital. TRAVEL HOUSE MEDIA ist bereits seit dem Jahr 2007 als Vertriebsdienstleister für den  ADAC Verlag tätig.

TRAVEL HOUSE MEDIA vermeldet außerdem: Startschuß für eine neue Reiseführer-Reihe unter der Marke MICHELIN. Der Name: „BEST OF“.

Gemeinsames Projekt von Spiegel TV und DER FEINSCHMECKER: Zum ersten Mal präsentiert DER FEINSCHMECKER ein Thema nicht nur im Heft, sondern die Reportage und Rezepte auch auf einer DVD, die der aktuellen Ausgabe beiliegt. Der Film ist das erste gemeinsame Projekt dieser Art von Spiegel TV und DER FEINSCHMECKER.

DER FEINSCHMECKER kürt Ulrich Tukur zum „Weingourmet des Jahres“. Der Schauspieler und Musiker Ulrich Tukur wird im Rahmen einer großen Wein-Gala im „Grandhotel Schloss Bensberg“mit dem WINE AWARD „Weingourmet des Jahres 2013“ ausgezeichnet.

A&W gewinnt German Design Award 2013. Zum zweiten Mal vergibt der Rat für Formgebung den internationalen Premiumpreis:  A&W Architektur & Wohnen erhält als einzige Zeitschrift für seinen Wettbewerb „A&W“-Designer des Jahres“ die begehrte Auszeichnung.

COUNTRY wird als saisonales Luxusmagazin neu aufgestellt.

Der als Line-Extension von A&W Architektur & Wohnen gegründete Prestigetitel wird re-integriert und zukünftig als COUNTRY Special zweimal jährlich zusammen mit A&W Architektur & Wohnen vertrieben.

Carolin Streck wird Chefredakteurin von VITAL.Das Magazin erscheint jetzt grundlegend überarbeitet, neu hinzu kommen künftig Apps und Online-Angebote rund um die Marke VITAL. Carolin Streck übernimmt das Magazin von Katja Burghardt.

Eigentümerwechsel bei SELBERMACHEN:Das Münchner Verlagshaus GeraNova Bruckmann übernimmt Europas größtes DIY-Magazin SELBERMACHEN vom JAHRESZEITEN VERLAG

Helma Spieker wird Sprecherin der Geschäftsführung bei BM
 BRAND MEDIA. Die ehemalige Anzeigenmarketing-Leiterin beim SPIEGEL Verlag und Gesamtanzeigenleiterin der Linie Frauen/Familie/People bei Gruner + Jahr übernimmt damit die Gesamtverantwortung für das gemeinsame Anzeigenvermarktungs-unternehmen von JAHRESZEITEN VERLAG und den Verlagen der MEDIA GROUP MEDWETH.

Die kaufmännische Geschäftsführung im JAHRESZEITEN VERLAG übernimmt Christine Hillmer und folgt damit auf Joachim Herbst, der den Verlag verläßt. Sie führt ihre bisherige Tätigkeit für 4SEASONS DIGITAL.NET und die Geschäftsführung von IPUBLISH fort. Die Geschäftsführung im JAHRESZEITEN VERLAG besteht nun aus Christine Hillmer, Dr. Ingo Kohlschein und Peter Rensmann.

SALLY-Award 2013 für Richard David Precht. Der Arbeitskreis Mittelständischer Verlage (AMV) zeichnet den Publizisten und Philosophen für dessen Eintreten für die Pressevielfalt aus. Die Laudatio hält der ehemalige G+J-Medienmanager Bernd Buchholz. AMV-Sprecherin und Premium Sales Germany-Geschäftsführerin Gertrud Schäfer von der GANSKE VERLAGSGRUPPE in ihrer Begrüßung: „Es ist an der Zeit, dass sich alle Unternehmen im Grosso daran erinnern, wie wichtig kleine und mittlere Verlage für die Freiheit der Presse und ihrer Vielfalt sind.“

Daniel Kampa wird neuer Verleger bei HOFFMANN UND CAMPE.

Seit 2004 war er in der Geschäftsleitung des Diogenes Verlags in Zürich und engster Mitarbeiter des Verlagsgründers Daniel Keel bis zu dessen Tod im Jahre 2011. Er wird Nachfolger von Günter Berg als Programmgeschäftsführer im HOFFMANN UND CAMPE VERLAG.

Im HATJE CANTZ VERLAG übernimmt Dr. Cristina Steingräber die Geschäftsführung. Bereits seit 2006 ist sie als Programmleiterin für HATJE CANTZ tätig. Cristina Steingräber tritt als Verlegerin von HATJE CANTZ die Nachfolge von Annette Kulenkampff an, die zur neuen Geschäftsführerin der documenta GmbH in Kassel berufen wurde.

Mit Pop-up Showrooms in Hamburg und Berlin präsentiert sich der HATJE CANTZ VERLAG mit seinem Programm  erstmals in einem eigenen, temporären Bookshop und bietet zudem Lesungen, Artist Talks und Book Signings an.

Preisregen  ̶  das schönste deutsche Buch und das schönste Fotobuch kommen aus dem HATJE CANTZ VERLAG: Die neue Publikation des »World Press Photo Award«-Preisträgers Tomas Gudzowaty erhält die begehrte Auszeichnung »Schönstes deutsches Buch« für seine ungewöhnliche Schwarz-Weiß-Fotoreportage. Der »Deutsche Fotobuchpreis« in Gold geht an »Poppy. Trails of Afghan Heroin« von Robert Knoth & Antoinette de Jong. Dreimal Silber und den »German Design Award« für weitere außergewöhnliche Buchprojekte.

Julius-Campe-Preis 2013 für Felicitas von Lovenberg. Sie ist Literaturkritikerin, Buchautorin und Ressortleiterin für Literatur und literarisches Leben der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die Laudatio hielt Daniel Kampa, der neue Programmgeschäftsführer von HOFFMANN UND CAMPE.

HOFFMANN UND CAMPE-AutorMichail Gorbatschow auf Lesereise. Der Friedensnobelpreisträger, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, kommt zum Buchstart seiner sehr persönliche Autobiographie Alles zu seiner Zeit nach Deutschland.

Wir trauern um unsere AutorinDoris Lessing. Die Literaturnobelpreis-trägerin Doris Lessing ist am 17. November 2013 im Alter von 94 Jahren in London gestorben.

Der Bremer Literaturpreis geht in diesem Jahr an den HOFFMANN UND CAMPE-Autoren Wolf Haas. Frühere Preisträger des renommierten Literaturpreises waren unter anderem Elfriede Jelinek, Alexander Kluge und Peter Handke. 1962 hatte bereits Siegfried Lenz die Auszeichnung erhalten.

HOFFMANN UND CAMPE-Autor Gerhard Henschel erhältden Nicolas-Born-Preis. Der Literatur-Preis des Landes Niedersachsen wurde dem Schriftsteller im Literaturhaus Hannover überreicht.

Neues Management im HOTEL HOHENHAUS: Valentin Resetarits übernimmt die Leitung im Relais & Châteaux HOTEL HOHENHAUS, einem Unternehmen der GANSKE VERLAGSGRUPPE.



© GANSKE VERLAGSGRUPPE 2002-2013 · E-Mail: info@ganske.de · Impressum